Andrej Rubljow

    Aus WISSEN-digital.de

    russischer Maler; * um 1370 bei Moskau, † um 1427 in Moskau; alias: Rublev;

    Datei:M 09v0081a.jpg
    Die Heilige Dreifaltigkeit; Andrej Rubljow

    Ikonenmaler; Hauptvertreter der Moskauer Malschule; war Mönch. Charakteristisch für seine Malweise sind helles, durchsichtiges Kolorit und eine großzügig-majestätische, rhythmische Linienführung.

    Sein Hauptwerk ist die weltberühmte Ikone der Dreieinigkeit (1422, Moskau, Tretjakow-Galerie). 1988 wurde er wegen seiner Malkunst heilig gesprochen.

    KALENDERBLATT - 28. November

    1912 Die österreichische Komödie "Professor Bernhardi" von Arthur Schnitzler hat in Berlin Premiere.
    1912 Nach dem Ersten Weltkrieg erklärt Ismail Qemali in Tirana Albanien für unabhängig von der Türkei.
    1949 Der Militärausschuss der NATO berät über die Frage der Einbeziehung der Bundesrepublik in das Verteidigungsbündnis.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!