Andreas Jacob Romberg

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Komponist; * 27. April 1767 in Vechta, † 10. November 1821 in Gotha

    Er fand als Geiger zunächst in den Pariser Concerts spirituels Engagements, wirkte dann in verschiedenen anderen Stellungen und wurde 1815 Hofkapellmeister in Gotha. Zu seinen zahlreichen Kompositionen gehört sein einstmals bekanntes Chorwerk "Das Lied von der Glocke".

    Werke: 8 Opern, Chorwerke ("Lied von der Glocke", "Macht des Gesanges", "Graf von Habsburg"), viele Kirchen- und Instrumentalkompositionen.

    KALENDERBLATT - 18. Januar

    1701 Preußen wird durch die Krönung Friedrichs I. zum Königreich.
    1793 König Ludwig XVI. wird zum Tode verurteilt.
    1871 Krönung des preußischen Königs Wilhelm I. zum deutschen Kaiser.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!