Anatolien

    Aus WISSEN-digital.de

    Felsnadeln in Anatolien
    Felsenhäuser in Kappadokien (Anatolien)

    (türkisch: Anadolu) Kleinasien, der vorderasiatische Teil der Türkei; umfasst etwa 757 000 km2 Fläche. Zu Anatolien gehört das Gebiet zwischen Mittelmeer, Schwarzem Meer, Ägäis, Bosporus, Marmarameer und den Dardanellen. Im Osten endet Anatolien an der türkischen Landesgrenze. Die Bevölkerung wird v.a. durch Türken und Turkmenen gebildet; außerdem leben in Anatolien Kurden (rund ein Viertel der Bevölkerung) und eine geringe Zahl Araber, Armenier, Georgier und Griechen.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Januar

    1579 Die sieben nördlichen Provinzen der Niederlande schließen sich zur Utrechter Union zusammen, die aus der Genter Pazifikation entsteht und sich dem Befreiungskampf gegen die spanische Herrschaft verschrieben hat.
    1950 Das israelische Parlament proklamiert den 1948/49 besetzten Westteil von Jerusalem trotz internationaler Proteste zur Hauptstadt des jüdischen Staates.
    1962 Der Film "Jules und Jim" des französischen Regisseurs François Truffaut feiert Premiere.