Altenburg (Deutschland)

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Thüringen; 200 m ü. NN; ca. 41 000 Einwohner.

    Staatsarchiv, Schloss, Lindenau-Museum; Metallindustrie, Spielkartenfabrik.

    Geschichte

    Altenburg erhielt im 12. Jh. das Stadtrecht, das 1256 bestätigt wurde. Im 12. Jh. entstanden auch die Bartholomäikirche und das Augustiner-Chorherren-Stift. Zwischen 1810 und 1818 wurde hier das Kartenspiel Skat erfunden, seit 1927 residiert in der Stadt ein "Skatgericht". 1923 wurde im Altenburger Schloss ein Spielkartenmuseum eingerichtet.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Januar

    1949 Mao-Truppen besetzen Peking.
    1972 Die Europäische Gemeinschaft (EG) wird erweitert: Großbritannien, Irland und Dänemark unterzeichnen die Urkunden zum EG-Beitritt.
    1975 Der amerikanische Präsident Gerald Ford unterzeichnet Verträge zur Beschränkung von B- und C-Waffen.