Allvar Gullstrand

    Aus WISSEN-digital.de

    schwedischer Physiologe; * 5. Juni 1862 in Landskrona, † 28. Juli 1930 in Stockholm

    Gullstrand studierte an der Universität von Uppsala Medizin. Nach der Erlangung des Doktorgrades war er dort als Dozent tätig.

    1911 erhielt Allvar Gullstrand den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin für seine Arbeit zur Dioptrik des Auges. Von 1911 bis 1929 war er Mitglied bzw. Vorsitzender des Nobelpreiskommitees.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. März

    1578 Die englische Königin [[Elisabeth I. (England)<Elisabeth I.]] vergibt erstmals ein Siedlungspatent.
    1945 Die britischen Truppen überschreiten den Rhein.
    1954 Die Sowjetunion erklärt die DDR zum souveränen Staat.