Alkoven

    Aus WISSEN-digital.de

    (arabisch-französisch)

    eine (gewölbte) Bettnische in der arabischen und maurischen Baukunst, übernommen in die europäische Baukunst als ein fensterloser, zum Schlafzimmer bestimmter Nebenraum, mit nischenartigem Anschluss an ein größeres Zimmer, gelangte im 17. Jh. von Spanien über Frankreich nach Deutschland. Vorbild für viele Bauten des 17. und 18. Jh. wurde das "Chambre d'alcove" im Pariser Palais der Marquise von Rambouillet (1610).


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Januar

    1920 Erste Sitzung des Völkerbundrates.
    1950 Die Bundesregierung beschließt, alle Rationierungen bis auf Zucker zum 1. März aufzuheben.
    1999 In der Nähe von Racak finden OSZE-Mitarbeiter Beweise dafür, dass serbische Polizeieinheiten an 45 Kosovo-Albanern ein Massaker verübt haben.