Alkopops

    Aus WISSEN-digital.de

    Alcopops sind alkoholische Mixgetränke aus Fruchtsäften und Limonaden und Spirituosen. Der Alkoholgehalt beträgt zwischen zwei und 5,5 %. Da Alkopops aufgrund des hohen Zuckergehaltes weniger bitter schmecken als andere alkoholhaltige Getränke, werden sie vor allem von Jugendlichen konsumiert. Alcopops stehen deshalb in Verdacht, die Hauptursache für die Zunahme des Alkoholkonsums bei Jugendlichen zu sein. 2004 führte die Bundesregierung eine Sondersteuer auf diese Getränke ein, um den Konsum zu drosseln. Viele Alkopop-Hersteller senkten daraufhin den Alkoholgehalt ihrer Produkte auf unter zwei Prozent.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. November

    1837 Sieben Professoren aus Götting, die so genannten Göttinger Sieben, protestieren gegen die Suspendierung der Verfassung durch König Ernst August.
    1919 Hindenburg fördert mit seiner Erklärung vor dem Reichstags-Untersuchungsausschuss in Sachen Kriegsschuld die so genannte Dolchstoßlegende.
    1936 Das Franco-Regime wird offiziell vom Deutschen Reich und vom Königreich Italien anerkannt.