Alessandro "Sandro" Pertini

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Politiker; * 25. September 1896 in Stella bei Savona, † 24. Februar 1990 bei Rom

    Ab 1918 war Pertini Mitglied der Sozialistischen Partei. Als Gegner der Faschisten wurde er von 1927 bis 1935 inhaftiert. 1935 wurde er des Landes verwiesen und kehrte erst 1943 zurück, wo er an der Gründung der Neuen Sozialistischen Partei beteiligt war und deshalb erneut verhaftet wurde. Nach Ende des Krieges gehörte er der verfassungsgebenden Versammlung an und bekleidete in den folgenden Jahren verschiedene politische Ämter. Im Alter von 82 Jahren wurde Pertini Staatspräsident. Er übte sein Amt bis 1985 aus.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Januar

    1829 Uraufführung des ersten Teils von Johann Wolfgang von Goethes Tragödie "Faust".
    1853 Uraufführung von Giuseppe Verdis Oper "Il Trovatore".
    1906 Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Und Pippa tanzt!".