Afterschrunde

    Aus WISSEN-digital.de

    (Analfissur)

    Bei sehr hartem Stuhlgang oder Stuhlverhaltung können Schrunden (Rhagaden) entstehen, die wiederum zu Afterjucken und Afterkrämpfen führen können. Bei übergewichtigen Personen kommt es häufig durch Reibung und vermehrtes Schwitzen im Analbereich zu einer Aufweichung und Schrundenbildung der Haut. Auch nach Durchfällen, bei Benutzung von ungeeignetem Toilettenpapier oder durch zu häufige Seifenwaschungen entstehen häufig Analschrunden.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. März

    1871 Der erste Reichtag wird in Berlin eröffnet.
    1919 In Weimar wird von Walter Gropius das Bauhaus eröffnet.
    1990 Als letzte afrikanische Kolonie erhält Namibia, das ehemalige Deutsch-Südwestafrika, die Unabhängigkeit.