Adele Sandrock

    Aus WISSEN-digital.de

    deutsche Schauspielerin; * 19. August 1863 in Rotterdam, † 30. August 1937 in Berlin

    Adele Sandrock begann ihre Karriere mit 16 Jahren in Berlin, wohin sie nach Engagements in Meiningen, Wien und Budapest zurückkehrte. Nachdem sie vorwiegend Jungmädchen-Rollen wie das "Käthchen von Heilbronn" gespielt hatte, wurde Adele Sandrock zur gefeierten Tragödin. Mit heroischen Tönen und heldischen Gesten interpretierte sie unter anderem die Eboli in "Don Carlos", die Titelrolle in "Maria Stuart" und die Lady Macbeth in "Macbeth". Auch im Film spielte die Sandrock bedeutende Rollen.

    Filme (Auswahl)

    1922 - Lucrezia Borgia

    1931 - Der Kongress tanzt

    1935 - Amphitryon


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Januar

    1975 China gibt sich eine neue Verfassung und nennt sich jetzt statt "Volksdemokratie" einen "sozialistischen Staat der Diktatur des Proletariats, der von der Arbeiterklasse geführt wird und auf dem Bündnis zwischen Arbeitern und Bauern basiert".
    1995 In Japan kommt es zu schweren Verwüstungen der Regionen um die Städte Köbe und Osaka durch das so genannte Hanshin-Beben. Mehr als 5 000 Menschen kommen dabei ums Leben, fast 27 000 werden verletzt.
    395 Das Römische Reich zerfällt nach dem Tod von Kaiser Theodosius I. in ein Ost- und ein Westreich.