Adamclisi

    Aus WISSEN-digital.de

    rumänisches Dorf in der Dobrudscha, mit einem römischen Denkmal, als Siegeszeichen der Römer nach Trajans Kriegen gegen die Daker 109 n.Chr., dem Mars ultor geweiht. Das Denkmal ist ein bedeutendes Beispiel römischer Provinzialkunst mit Darstellungen von Kämpfen zwischen Römern und Barbaren. Der zerstörte Oberbau wurde rekonstruiert, der Scheitel eines Runddaches mit einem sechseckigen Pfeiler ist das eigentliche Siegeszeichen (Tropaeum Traiani).


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. April

    1980 Im so genannten zweiten Kohle-Strom-Vertrag verpflichten sich die deutschen Stromversorger zur Abnahme der heimischen Steinkohle. Ziel der Vereinbarung ist neben dem Verzicht auf überflüssige Importe die Sicherung von 100 000 Arbeitsplätzen.
    1990 Karl-Marx-Stadt erhält wieder den Namen Chemnitz. Anlass dazu gab eine Bürgerbefragung, bei der 76 % der Einwohner dafür stimmten.
    1998 Internationale Fluggesellschaften dürfen künftig Nordkorea überfliegen.