Abebe Bikila

    Aus WISSEN-digital.de

    äthiopischer Leichtathlet; * 7. August 1932 in Addis Abeba, † 25. Oktober 1973 in Addis Abeba

    Datei:27.jpg
    Abebe Bikila nach seinem ersten Marathonsieg in Rom 1960

    Olympiasieger 1960 in Rom im Marathonlauf in der neuen Weltbestzeit von 2:15:16,2 Stunden. Dieser Auftritt Bikilas bleibt unvergessen, denn er startete barfuß. 1964 in Tokio wiederholte Bikila den Sieg, diesmal allerdings in Rennschuhen.

    Bei einem Autounfall wurde der erste Goldmedaillengewinner seines Landes so schwer verletzt, dass er bis zu seinem Tod querschnittgelähmt an den Rollstuhl gefesselt war.

    KALENDERBLATT - 16. Juli

    1918 Der russische Zar Nikolaus II. Alexandrowitsch und seine Familie werden von den neuen Herrschern der russischen Revolution ermordet.
    1924 Die Dawesplan-Konferenz beginnt in Berlin, um über die Besetzung des Ruhrgebiets und die Reparationsfrage zu tagen.
    1945 Die USA führen den ersten Atombombentest durch. Er findet in New Mexico statt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!