ADPCM

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Adaptive Delta Puls Code Modulation,

    Algorithmen zur Codierung und Decodierung komprimierter Signale im Audiobereich sowie in anderen Anwendungen, in denen die Komprimierung von Daten genutzt wird. Eingesetzt wird das Verfahren beispielsweise bei CD-ROM/XA Mode 2 und der CD-i zur Kompression von Audiosignalen. Der aus der ADPCM-Komprimierung resultierende Qualitätsverlust ist so gut wie nicht hörbar. Teilweise wird ADPCM auch als Delta-PCM-Verfahren bezeichnet.

    KALENDERBLATT - 27. Juni

    1866 Die gewonnene Schlacht von Nachod stellt einen wichtigen Schritt zum Sieg der Preußen über Österreich dar.
    1905 An Bord des russischen Panzerkreuzers "Potemkin" bricht unter der Besatzung eine Meuterei aus. Die Mannschaft droht Odessa zu beschießen, falls sie zur Verantwortung gezogen werden sollte. Die Meuterei hat begonnen, nachdem der Kapitän einen Matrosen erschoss, der sich über verdorbene Suppe beschwerte.
    1947 In Paris findet die erste Marshallplan-Konferenz statt, die jedoch an der Sowjetunion scheitert.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!