ADPCM

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Adaptive Delta Puls Code Modulation,

    Algorithmen zur Codierung und Decodierung komprimierter Signale im Audiobereich sowie in anderen Anwendungen, in denen die Komprimierung von Daten genutzt wird. Eingesetzt wird das Verfahren beispielsweise bei CD-ROM/XA Mode 2 und der CD-i zur Kompression von Audiosignalen. Der aus der ADPCM-Komprimierung resultierende Qualitätsverlust ist so gut wie nicht hörbar. Teilweise wird ADPCM auch als Delta-PCM-Verfahren bezeichnet.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Januar

    1920 Erste Sitzung des Völkerbundrates.
    1950 Die Bundesregierung beschließt, alle Rationierungen bis auf Zucker zum 1. März aufzuheben.
    1999 In der Nähe von Racak finden OSZE-Mitarbeiter Beweise dafür, dass serbische Polizeieinheiten an 45 Kosovo-Albanern ein Massaker verübt haben.