Zschopau

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Sachsen, an der Zschopau im mittleren Erzgebirge gelegen; ca. 12 000 Einwohner.

    St.-Martinskirche, Renaissanceschloss Burg Wildeck mit Bergfried (1545-47 umgebaut, beherbergt heute Motorradausstellung, Buchdruckmuseum, historische Münzwerkstatt, Stadtbibliothek etc.), Besucherbergwerk; ehemalige Motorradfabrik, Textilindustrie.

    Geschichte

    Der Ort Zschopau wurde 1286 erstmals urkundlich erwähnt. 1451 wurden ihm die Marktrechte verliehen. Die industrielle Entwicklung der Stadt war geprägt von den im 19. Jh. entstandenen Baumwollspinnereien und Webereien. Der Anschluss an das Eisenbahnnetz erfolgte 1866. Zwischen 1952 und 1994 war Zschopau Kreisstadt.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. August

    1870 Im Deutsch-Französischen Krieg werden die Franzosen in der Schlacht von Saint Privat geschlagen. Saint Privat stellt die blutigste Schlacht des ganzen Feldzugs dar.
    1896 Der deutsche Kaiser Wilhelm II. führt das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) ein, das einen großen Schritt zur deutschen Rechtseinheit darstellt.
    1931 Zwischen dem von Finanznöten geplagten Deutschen Reich und seinen Reparationsgläubigern wird ein Stillhalte-Abkommen von einem halben Jahr vereinbart.