Zement

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch)

    pulverförmiges Bindemittel aus gebranntem und fein gemahlenem Kalk, Ton oder Mergel, bei Zusatz von Wasser als Brei unlösbare Silikatkristalle "abbindend"; härtet an der Luft und unter Wasser; zur Herstellung von Beton oder Mörtel verwendet. Ende 2000 wurde vom US-amerikanischen Ingenieur Charles J. Korhonen der so genannte Portlandzement verbessert, so dass er im Gegensatz zu herkömmlichem Zement auch bei Minustemperaturen aushärtet.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Oktober

    1314 Doppelte Königswahl in Frankfurt: Friedrich der Schöne, Herzog von Österreich, und der bayerische Herzog Ludwig streiten sich um die Krone des Deutschen Reichs.
    1827 In der Seeschlacht von Navarino verliert das Osmanenreich die Seeherrschaft in der Ägäis; für die Griechen wird der Weg in die Unabhängigkeit frei.
    1842 Die tragische Oper "Rienzi" von Richard Wagner wird in Dresden uraufgeführt.