Wladimir Jewgrafowitsch Tatlin

    Aus WISSEN-digital.de

    russischer Bildhauer; * 28. Dezember 1885 in Moskau, † 31. Mai 1953 in Moskau

    lernte den Kubismus in Paris kennen, wohl auch den Futurismus und begründete um 1915 den russischen Konstruktivismus, befreundet mit dem Bildhauer M. Larionoff. Er stellte die ersten ganz abstrakten Reliefkonstruktionen, so genannte "Eckreliefs", aus Glas, Metall und Holz her, z.B. das Modell eines 400 m hohen Turms für die Dritte Internationale (1919/20).



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. November

    1634 Nach der Schlacht von Tuttlingen müssen die Franzosen Württemberg aufgeben und sich über den Rhein zurückziehen.
    1859 Der britische Biologe Charles Darwin veröffentlicht sein grundsätzliches Werk "Die Entstehung der Arten".
    1936 Carl von Ossietzky, dem Herausgeber der "Weltbühne", wird der Friedensnobelpreis verliehen.