Walzen

    Aus WISSEN-digital.de

    Sammelbegriff für eine Reihe von Verfahrensvarianten der Druckumformung in der Metallverarbeitung; erfolgt vorrangig mit rotierenden, teils mit translatorisch bewegten Werkzeugelementen. Beim Walzen erfolgt kontinuierliches Umformen durch ein Werkzeugpaar (z.B. Walzen), wobei gegebenenfalls mehrere Durchgänge (Stiche) erforderlich werden können.

    Man unterscheidet beim Verarbeiten im kalten oder warmen Zustand Längs-Walzen (z.B. Flachmaterial- , Formstab-, Rohrlängs-, Reck-Walzen) und Querwalzen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. August

    1717 Österreichs Prinz Eugen besiegt die Türken unter Pascha Mustafa in der Schlacht von Belgrad.
    1876 Uraufführung der Oper "Siegfried" von Richard Wagner.
    1924 Abschluss der Londoner Reparationskonferenz.