Wülfrath

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Nordrhein-Westfalen; ca. 23 000 Einwohner.

    Niederbergisches Museum; Kalkstein- und Metallindustrie.

    Geschichte

    Um 1100 wurde Wülfrath erstmals urkundlich erwähnt. Mit Beginn der Industrialisierung bildeten sich im 19. Jh. die Weber als wichtigste Berufsgruppe heraus. 1856 erhielt der Ort die Stadtrechte. 1886 erfolgte der Anschluss an das Eisenbahnnetz und in der Folgezeit wurde die Kalklagerstätte Wülfrath-Hammerstein erschlossen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. August

    1774 Uraufführung der Tragödie "Clavigo" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1775 Der britische König erklärt alle Amerikaner, die nicht bedingungslos die Oberhoheit der Krone (und ihre Steuerforderungen) akzeptieren, zu Rebellen. Das Verdikt des Königs wird zum Signal für den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.
    1866 Durch den Frieden von Wien gewinnt Preußen gegen Österreich die Führungsrolle in Deutschland.