Uranus

    Aus WISSEN-digital.de

    benannt nach dem griechischen Gott Uranos; siebter Planet von der Sonne aus gesehen; wurde 1781 von F.W. Herschel entdeckt. Er gehört mit Jupiter und Saturn in die Dreiergruppe der größten Planeten unseres Sonnensystems. Seine Bahn ist rund 2,8 Milliarden km von der Sonne entfernt. Deshalb beträgt seine Umlaufgeschwindigkeit auch nur 6,5 km/s. Er umrundet die Sonne in 84 Jahren einmal und ähnelt in seinem Aufbau Jupiter und Saturn. Bis jetzt wurden 24 Monde entdeckt (darunter Oberon, Ariel und Titania).

    Durch das Fernrohr erscheint der Planet in einem grünlichen Farbton. Neben Methan enthält seine Atmosphäre etwas Wasserstoff und Helium bei einer Oberflächentemperatur von -200 °C.

    Im Gegensatz zu den anderen Planeten ist die Achse des Uranus zur Bahnebene gerichtet, also zur Sonne hin. So herrscht an Nordpol und Südpol ein halbes Jahr lang Nacht und ein halbes Jahr lang Tag.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Oktober

    1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.
    1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
    1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.