Universalien

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch)

    Allgemein- oder Gattungsbegriffe. Im Mittelalter entbrannte ein Streit (Universalienstreit), v.a. in der Scholastik, um die Bedeutung der Universalien. Drei Positionen formierten sich, der Idealismus: Allgemeinbegriffe als reine Idee (Johannes Scotus Eriugena), der Realismus: Allgemeinbegriffe erfassen das Wesen eines konkreten Etwas und sind damit objektiv gültig (Anselm von Canterbury) und der Nominalismus: Allgemeinbegriffe als zusammenfassende, dabei bedeutungslos bleibende Worte (Wilhelm von Ockham).



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Oktober

    1781 Kapitulation der Briten vor nordamerikanischen Truppen bei Yorktown.
    1913 Das deutsche Marineluftschiff L II stürzt bei einem Übungsflug in der Nähe Berlins ab. 28 Insassen kommen ums Leben.
    1945 In Stuttgart wird der "Permanente Rat der deutschen Ministerpräsidenten der amerikanischen Besatzungszone" gegründet.