Transponder

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch-englisch)

    Abk. für: Transmitter und Responder, deutsch: Sender und Empfänger;

    eine nachrichtentechnische Anlage in Ortungs- und Navigationssystemen, die auf empfangene Funksignale Antwortsignale aussendet (Empfangs- und Sendeeinrichtung). Es werden dabei ganze Empfangsfrequenzbereiche in andere Frequenzbereiche umgesetzt und nach entsprechender Signalverstärkung (ähnlich wie in einer Relaisstation) wieder ausgesendet. Es erfolgt somit eine Frequenzumsetzung und eine Verstärkung der Signale.

    Transponder kommen z.B. in Nachrichtensatelliten (Satellitenrundfunk) als Satellitentransponder, beim Sekundärradarverfahren an Bord von Luftfahrzeugen und in Bodenstationen bei Entfernungsmesssystemen zum Einsatz.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Oktober

    1314 Doppelte Königswahl in Frankfurt: Friedrich der Schöne, Herzog von Österreich, und der bayerische Herzog Ludwig streiten sich um die Krone des Deutschen Reichs.
    1827 In der Seeschlacht von Navarino verliert das Osmanenreich die Seeherrschaft in der Ägäis; für die Griechen wird der Weg in die Unabhängigkeit frei.
    1842 Die tragische Oper "Rienzi" von Richard Wagner wird in Dresden uraufgeführt.