Tränenfistel

    Aus WISSEN-digital.de

    Bei einer Vereiterung des Tränensackes, dem Tränenablauf (Auge), kann der Eiter nach außen durchbrechen und sich ein Gang von dem Tränensack nach außen bilden (Tränensackfistel). Diese Tränensackfistel kann manchmal so fein sein, dass man sie kaum sieht. Nur beim Spülen des abführenden Tränenweges wird diese Haarfistel durch das Herausfließen von Spülflüssigkeit sichtbar. Hat sich einmal der Fistelgang mit Epithel ausgekleidet, dann ist eine Spontanheilung nicht mehr möglich.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Oktober

    1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.
    1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
    1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.