Technische Analyse

    Aus WISSEN-digital.de

    Allgemeines

    Die technische Analyse versucht mit Hilfe grafischer, zyklischer und mathematisch-statistischer Methoden aktuelle Kursentwicklungen mit Verlaufsmustern der Vergangenheit zu vergleichen. Aus Sicht der Chart-Analyse lässt sich das Kursverhalten mit Hilfe von Chart-Bildern visuell erfassen, wobei die Verlaufsmuster der Kurse nichts anderes als das Spiegelbild menschlicher Reaktionen auf bestimmte ihr Verhalten beeinflussende Faktoren darstellen. Der Chartist versucht aus diesen Bildern anhand erkennbarer Trends, berechneter Widerstands- und Unterstützungslinien, typischer Kursinformationen und unter Berücksichtigung des Umsatzvolumens Vorhersagen über die weitere Kursentwicklung zu tätigen und den besten Zeitpunkt zum Kauf oder Verkauf eines Wertes ausfindig zu machen.

    Die technische Analyse beurteilt, im Gegensatz zur Fundamentalanalyse, nicht die Qualität eines Wertpapiers, sondern versucht nur optimale Kauf- oder Verkaufsignale zu generieren.

    Verschiedene Chart-Instrumente

    Darstellungsformen: Linienchart, Balkenchart, Candlestick-Chart, Point & Figure Chart, Equivolume-Chart, Renko-Chart, Kagi-Chart, Market-Profiles

    Trendanalyse: Trendlinien, Trendkanäle, Trend-Pattern

    Formationsanalyse: Keile, Flaggen, Wimpel, Rechteck, Schulter-Kopf-Schulter-Formation, W-Formation



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Oktober

    1781 Kapitulation der Briten vor nordamerikanischen Truppen bei Yorktown.
    1913 Das deutsche Marineluftschiff L II stürzt bei einem Übungsflug in der Nähe Berlins ab. 28 Insassen kommen ums Leben.
    1945 In Stuttgart wird der "Permanente Rat der deutschen Ministerpräsidenten der amerikanischen Besatzungszone" gegründet.