Taufe

    Aus WISSEN-digital.de

    »Taufe Christi« von Joachim Patinir

    allen christlichen Kirchen gemeinsames Sakrament der Initiation. Durch Übersprengen oder Übergießen mit Wasser wird der Täufling in die Kirche aufgenommen, gleichzeitig werden ihm die Sünden, vor allem die Erbsünde vergeben. Seit dem 2. Jh. meist Kindestaufe.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Oktober

    1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.
    1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
    1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.