System

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch)

    1. Allgemein: gegliedertes, geordnetes Ganzes, Gesamtheit von miteinander verbundenen Teilen; Lehrgebäude einer Wissenschaft. Auch Gliederung, Aufbau, Ordnungsprinzip.
    1. Geologie: siehe geologisches System.
    1. Biologie: Anordnung der Arten und Gruppen des Tier- und Pflanzenreiches nach ihrer natürlichen, phylogenetischen Verwandtschaft (natürliches System). Früher war das System auf äußerlichen Ähnlichkeiten bzw. Unterschieden zwischen den einzelnen Arten und Gruppen begründet (künstliches System). Näheres siehe Taxonomie.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Oktober

    1314 Doppelte Königswahl in Frankfurt: Friedrich der Schöne, Herzog von Österreich, und der bayerische Herzog Ludwig streiten sich um die Krone des Deutschen Reichs.
    1827 In der Seeschlacht von Navarino verliert das Osmanenreich die Seeherrschaft in der Ägäis; für die Griechen wird der Weg in die Unabhängigkeit frei.
    1842 Die tragische Oper "Rienzi" von Richard Wagner wird in Dresden uraufgeführt.