Sulfate

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch)

    Salze der Schwefelsäure; sind in der Natur sehr verbreitet.

    Gips CaSO4 · 2 H2O verliert beim Brennen drei Viertel seines Kristallwassers und bindet mit Wasser rasch ab. Das Mineral Anhydrit CaSO4 tritt zusammen mit Gips gesteinsbildend auf. Bittersalz MgSO4 · 7 H2O ist in manchen Salzlagern enthalten. Kommen Ba2+- mit SO42-Ionen zusammen, so entsteht ein feinkörniger weißer Niederschlag von BaSO4 (Bariumsulfat); als Mineral wird der Stoff Schwerspat genannt. Die kristallwasserhaltigen Schwermetallsulfate werden auch Vitriole genannt: CuSO4 · 5 H2O Kupfervitriol, FeSO4 · 7 H2O Eisenvitriol.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Oktober

    1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.
    1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
    1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.