Solarisation

    Aus WISSEN-digital.de

    Bezeichnung für den fotografischen Effekt, dass Negative zu Positiven werden. Dieser Effekt tritt infolge von sehr starker Überbelichtung oder Überentwicklung auf. Es entsteht dabei eine Umkehrung der Lichteinwirkung, wobei es zu einer teilweise oder vollständigen Umkehrung der Schwarzweißtöne und einer Überbetonung der Umrisse kommt. Die auf dem Negativ erzielte Schwärzung wird somit geringer als bei niedrigeren Lichtintensitäten.

    Durch Zweitbelichtung eines fotografischen Bildes auf der bereits teilweise entwickelten Schicht, kommt es zur Fortsetzung der Entwicklung dieser Schicht und es entstehen Erscheinungen, die in der Fotografie gezielt als gestalterische Mittel genutzt werden.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.