Skye Terrier

    Aus WISSEN-digital.de

    Ursprungsland: England.

    Skye Terrier

    Der Skyeterrier erreicht eine Schulterhöhe von etwa 25 Zentimeter und ein Gewicht von bis zu zwölf Kilogramm. Sein Fell ist rauhaarig und lang.

    Das überaus mutige Tier wurde wegen seiner geringen Größe häufig zur Dachs- und Fuchsjagd abgerichtet. Der Skyeterrier ist seinen Bezugspersonen gegenüber unbedingt loyal, Fremden gegenüber aber immer misstrauisch. Skyeterrier werden verhältnismäßig alt und benötigen für einen Terrier nicht allzu viel Auslauf.

    Systematik

    Jagdhunderasse aus der Unterart Haushunde (Canis lupus familiaris).



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Oktober

    1917 Lenin kehrt aus dem Exil nach Russland zurück, wo er in Petrograd die Menschen für die Revolution mobilisiert.
    1994 In Genf wird zwischen Nord-Korea und USA eine Rahmenvereinbarung unterzeichnet, mit der sich Nord-Korea zu der Beendigung seines Nuklearprogramms verpflichtet.
    1999 Russische Luftwaffen haben die tschetschenische Hauptstadt Grosny angegriffen. Nach tschetschenischen Angaben sind dabei 282 Menschen ums Leben gekommen und Hunderte verletzt worden. Die russische Regierung reagiert damit auf Bombenanschläge in Dagestan, Moskau und Wolgodonsk, für die sie tschetschenische Terroristen verantwortlich macht.