Ski Nordisch

    Aus WISSEN-digital.de

    Wettkampfdisziplinen

    Männer und Frauen: Langlauf

    Männer: Skispringen

    Männer: Nordische Kombination

    Verbände

    Der Internationale Fachverband (FIS) wurde 1924 gegründet, ihm gehören 72 Landesverbände an.

    Geschichte der Sportart

    Zeugnisse über den nordischen Skisport gibt es bereits seit der Mitte des 16. Jahrhunderts (aus Uppsala). Um 1550 fanden die ersten Langlaufwettbewerbe in Telemarken (Norwegen) statt. 1892 wurden erstmals bei den Holmenkollen-Spielen in Oslo einige Langläufe ausgetragen.

    Vor rund 150 Jahren begann man ebenfalls in Norwegen auf Skiern zu springen. Der erste Weltrekord wird dem Norweger Hemmestveit zugeschrieben, der 1879 auf eine Weite von 23 m kam.

    Der erste Skiklub entstand 1875 in Kristiansand (Norwegen), die ersten deutsche Skiklubs 1892 in Todtnau (Schwarzwald) und in Braunlage (Harz).



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. August

    1876 Uraufführung der Oper "Götterdämmerung" von Richard Wagner.
    1908 Der Schuhmacher Wilhelm Voigt, bekannt als "Hauptmann von Köpenick", wird begnadigt und aus der Haft entlassen. Er hatte am 16.  Oktober in der Uniform eines preußischen Hauptmanns einen Trupp Soldaten von der Straße mitgenommen, war zum Rathaus der Stadt Köpenick bei Berlin marschiert, hatte den Bürgermeister verhaftet und die Stadtkasse mitgenommen.
    1920 Im "Wunder an der Weichsel" stoppt Polen den Vormarsch der Roten Armee.