Seesen

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Niedersachsen, am Nordwestfuß des Harz gelegen; ca. 23 000 Einwohner.

    St. Vitus Turm (ca. 13. Jh.), Burg Sehusa (1592, beherbergt heute das Amtsgericht), Ratskeller (16. Jh.), Jagdschloss (1707); Nahrungsmittelindustrie, Blechwarenproduktion.

    Geschichte

    Die erste urkundliche Erwähnung Seesens stammt aus dem Jahr 974. 1428 wurden dem Ort die Stadtrechte verliehen. Die ersten industriellen Betriebe waren Zigarrenfabriken, später gewann die Nahrungsmittelindustrie stark an Bedeutung.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Oktober

    1781 Kapitulation der Briten vor nordamerikanischen Truppen bei Yorktown.
    1913 Das deutsche Marineluftschiff L II stürzt bei einem Übungsflug in der Nähe Berlins ab. 28 Insassen kommen ums Leben.
    1945 In Stuttgart wird der "Permanente Rat der deutschen Ministerpräsidenten der amerikanischen Besatzungszone" gegründet.