Schwedt/Oder

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Brandenburg; ca. 42 000 Einwohner.

    Barockschloss (1719 bis 1723), Katharinenkirche (13. Jh.); Papierindustrie, Mineralölverarbeitung.

    Geschichte

    Schwedt wurde 1265 erstmal urkundlich als Stadt bezeichnet. Mit der Ansiedlung der Hugenotten im 17. Jh. entwickelte sich Schwedt zu einem Zentrum des Tabakhandels und der Tabakverarbeitung.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Oktober

    1648 Der Westfälische Friede beendet den Dreißigjährigen Krieg.
    1795 Mit der dritten polnischen Teilung (zwischen Preußen und Russland) geht die Geschichte der Königlichen Republik Polen zu Ende.
    1885 Die österreichische Operette "Der Zigeunerbaron" von Johann Strauß wird in Wien uraufgeführt.