Schwarzsender

    Aus WISSEN-digital.de

    Eine ohne die erforderliche Sendelizenz errichtete und betriebene Funksendeanlage bzw. ein illegal betriebener Rundfunksender wird als Schwarzsender bezeichnet. Das Betreiben eines Schwarzsenders ist bei Strafe verboten. Die sendetechnischen Anlagen oder Geräte können eingezogen werden.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Oktober

    1648 Der Westfälische Friede beendet den Dreißigjährigen Krieg.
    1795 Mit der dritten polnischen Teilung (zwischen Preußen und Russland) geht die Geschichte der Königlichen Republik Polen zu Ende.
    1885 Die österreichische Operette "Der Zigeunerbaron" von Johann Strauß wird in Wien uraufgeführt.