Relativitätsprinzip

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Prinzip der Mechanik, demzufolge alle physikalischen Bezugsysteme anerkannt werden müssen, da es sich nicht nachweisen lässt, ob man sich im Zustand absoluter Ruhe oder im Zustand absolut gleichförmiger und geradliniger Bewegung befindet (Galilei'sches Relativitätsprinzip).
    1. linguistisches Relativitätsprinzip, dem zufolge die Kategorien menschlichen Denkens nicht universell, sondern von der Sprache anhängig bzw. durch diese determiniert sind (Sapir-Whorf-Hypothese).



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. August

    1717 Österreichs Prinz Eugen besiegt die Türken unter Pascha Mustafa in der Schlacht von Belgrad.
    1876 Uraufführung der Oper "Siegfried" von Richard Wagner.
    1924 Abschluss der Londoner Reparationskonferenz.