Rating

    Aus WISSEN-digital.de

    1. auf internationalen Märkten die Klassifizierung der Bonität eines Schuldners nach bestimmten Kriterien aus einem über mehrere Stufen gegliederten Schema. Die Skala reicht von AAA (zweifelsfreie Bonität) bis D (Zahlungsverzug). Ratings werden für Länder oder Emittenten angewendet.
    1. Beurteilung von Personen u.a. aus soziologischer oder psychologischer Sicht, z.B. bei Einstellungen.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Oktober

    1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.
    1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
    1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.