Rüstung

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Schutzkleidung des mittelalterlichen Ritters aus Metall oder Leder mit Harnisch, Panzer, Helm und Schild.
    2. Mittel zur Kriegsführung; im engeren Sinne Waffen aller Art, im weiteren Sinne alle Voraussetzungen zur Kriegsführung und militärischen Einrichtungen eines Staates. Die Rüstung ist ein wichtiger Zweig der Industrie, der Arbeitsplätze sichert. Die Bundesrepublik Deutschland ist hinter den USA und Russland der drittgrößte Waffenexporteur der Welt. Von 1985-1995 ist der Rüstungsexport weltweit um ca. 50 % zurückgegangen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Oktober

    1648 Der Westfälische Friede beendet den Dreißigjährigen Krieg.
    1795 Mit der dritten polnischen Teilung (zwischen Preußen und Russland) geht die Geschichte der Königlichen Republik Polen zu Ende.
    1885 Die österreichische Operette "Der Zigeunerbaron" von Johann Strauß wird in Wien uraufgeführt.