Quetschung

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Kontusion;

    jede durch stumpfe Gewalt entstandene Schädigung der Körpergewebe. Kann auch zu Infektionen und ernsten Körperschäden, insbesondere an den Gelenken, führen. Quetschungen sind meist sehr schmerzhaft, bluten wenig nach außen aber unter die Haut (Hämatom).



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. August

    1818 Jean-Baptiste Bernadotte, der ehemalige Marschall Napoleons, wird als Karl XIV. Johann König von Schweden.
    1891 Die Telegrafenverbindung zwischen Berlin und München wird fertiggestellt.
    1945 Die UdSSR ratifiziert das UNO-Statut.