Georg Thomalla

    Aus WISSEN-digital.de

    Georg Thomalla

    deutscher Schauspieler; * 14. Februar 1915 in Kattowitz, † 25. August 1999 in Starnberg

    Thomalla war einer der originellsten und beliebtesten deutschen Charakterkomiker nach 1945. Er schenkte einem Millionenpublikum im Theater, im Kino und vor dem Fernseher ungezählte ungetrübte Stunden. Seine Waffen im Kampf gegen den tierischen Ernst waren seine sprachliche Virtuosität, seine trockenen Pointen, seine wohl dosierte Schusseligkeit und sein köstliches Mienenspiel. Mit seiner Darstellung des arbeitslosen Musikers Peter in "Fanfaren der Liebe", der sich als Frau verkleidet in eine Damenkapelle einschleicht, war er 1951 zum Star geworden. In zahllosen weiteren Lustspielen agierte Thomalla als Aushängeschild des deutschen Unterhaltungsfilms der 50er und 60er Jahre. In den 70er und 80er Jahren behauptete er seine Popularität vorwiegend durch Personalityshows und Thomalla-Specials im Deutschen Fernsehen.

    Filme (Auswahl)

    1959 - Unsere Heimat ist die ganze Welt

    1969 - Unser Doktor ist der Beste

    1973 - Wenn jeder Tag ein Sonntag wär ...

    1992 - Lilien in der Bank

    Zitat
    Datei:Z283 thomalla.mp3



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.