Dagobert I. (Frankenreich)

    Aus WISSEN-digital.de

    fränkischer König; * um 600 , † 19. Januar 639

    Merowinger; gekrönt 629; Sohn Chlotars I; herrschte seit 622 in Austrasien, später über das Gesamtreich (Austrasien, Neustrien und Burgund), kämpfte vergeblich gegen den Slawenherrscher Samo in Böhmen. Unter Dagobert I. Emporkommen des arnulfingischen Adelsgeschlechts (Arnulf von Metz und Pippin). Nach seinem Tod Preisgabe der Reichseinheit durch Erbteilung.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. November

    1837 Sieben Professoren aus Götting, die so genannten Göttinger Sieben, protestieren gegen die Suspendierung der Verfassung durch König Ernst August.
    1919 Hindenburg fördert mit seiner Erklärung vor dem Reichstags-Untersuchungsausschuss in Sachen Kriegsschuld die so genannte Dolchstoßlegende.
    1936 Das Franco-Regime wird offiziell vom Deutschen Reich und vom Königreich Italien anerkannt.