Cookies

    Aus WISSEN-digital.de

    (englisch "Kekse")

    Dateien, die ein Internet-Anbieter versendet, um benutzerspezifische Daten eines Internet-Teilnehmers sowie dessen Verhalten zu speichern. Sie werden auf der Festplatte des Teilnehmers für einen bestimmten Zeitraum gespeichert und an den Server des entsprechenden Internet-Anbieters zurück gesendet. Dieser weiß nun, wie häufig ein Anwender seine Seite besucht hat.

    Um sich vor einer ungewollten Flut an Werbe-Mails (die durchaus Folge verschiedener Cookies sein kann) zu schützen, bieten die meisten Browser Möglichkeiten, die Cookies zu deaktivieren. Es ist auch möglich ein als Cookie-Filter bezeichnetes Hilfsprogramm zu benutzen. Ein derartiges Programm verhindert, dass ein Web-Browser mithilfe eines Cookies benutzerspezifische Informationen beim Zugriff auf eine Webseite an den Server überträgt.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. November

    1920 Das finnische Parlament will der Vorherrschaft der schwedischen Sprache in Finnland mit einem neuen Sprachengesetz begegnen.
    1982 Die so genannte Thames Barrier, das zu diesem Zeitpunkt größte bewegliche Hochwasserwehr der Welt, wird in London in Betrieb genommen.
    1999 Die Vereinten Nationen haben das Programm "Öl gegen Lebensmittel" lediglich für 14 Tage verlängert. Als Reaktion darauf bricht der Irak alle Öllieferungen ab, die ihm das gegen ihn verhängte Wirtschaftsembargo noch erlaubt hat.