Clausthal-Zellerfeld

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt und Kurort im Oberharz in Niedersachsen; ca. 15 000 Einwohner.

    Technische Universität, Holzkirche, Bergwerksmuseum; Tourismus.

    Geschichte

    Zellerfeld erhielt 1532 die so genannte Bergfreiheit, Clausthal 1554. Die Bergfreiheit war mit zahlreichen Rechten und Privilegien für die Bewohner sowie mit den Stadtrechten verbunden. Lange Zeit lebten die Städte vor allem vom Bergbau. 1924 schlossen sich die beiden Städte zur Bergstadt Clausthal-Zellerfeld zusammen. Der Bergbau wurde 1930 eingestellt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. September

    1513 Entdeckung des Pazifiks durch eine Gruppe von Spaniern unter Führung von Vasco Núñez de Balboa.
    1792 Polen wird durch die Zweite Polnische Teilung zwischen Preußen und Russland aufgeteilt und auf einen kaum lebensfähigen Rest reduziert.
    1894 Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Die Weber" wird in Berlin zum ersten Mal öffentlich aufgeführt, nachdem es von den preußischen Zensurbehörden freigegeben worden ist.