Chlorate

    Aus WISSEN-digital.de

    Salze der Chlorsäure (HClO3), die alle eine ClO3-Gruppe und ein Kation enthalten. Zu den Chloraten gehören unter anderem Kaliumchlorat (KClO3) und Natriumchlorat (NaClO3).

    Wegen der großen Elektronegativität des Chlors werden die koordinativ gebundenen Sauerstoffatome leicht abgegeben; Chlorate und Chlorsäure sind daher sehr starke Oxidationsmittel, die im Gemenge mit brennbaren Stoffen schon beim geringsten Druck heftig explodieren (Verwendung: Pyrotechnik, Streichhölzer; außerdem Sauerstoffherstellung).



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. September

    1188 Kaiser Friedrich I. Barbarossa bestätigt alle Rechte und Freiheiten der Bürger Lübecks.
    1941 Im beginnenden Russland-Feldzug erobert Hitler Kiew.
    1955 Nach dreimonatigen bürgerkriegsähnlichen Zuständen rebelliert die argentinische Armee am 16. September und zwingt Perón drei Tage darauf zum Rücktritt.