Cherbourg

    Aus WISSEN-digital.de

    Seebad im Departement Manche in Frankreich; am Nordende der Halbinsel Cotentin gelegen; 44 000 Einwohner.

    Kriegs- und Überseehafen; Schiffsbau; verschiedene Industrien; Tourismus.

    Geschichte

    Im Mittelalter umkämpft von England und Frankreich; letzteres eroberte Cherbourg 1450 endgültig; unter Ludwig XIV. zur stärksten Seefestung Frankreichs ausgebaut, 1758 von den Engländern erobert und geschleift; von Ludwig XVI., Napoleon I. und Napoleon III. erneut ausgebaut und erweitert; 1944 durch die Alliierten schwer zerstört.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. September

    1792 Der französische Nationalkonvent schafft die Monarchie in Frankreich einstimmig ab. Damit ist der letzte Schritt zur Entmachtung von König Ludwig XVI. getan.
    1921 Bei einer Explosion im Stickstoffwerk Oppau (in der Nähe von Ludwigshafen) gibt es 535 Tote und über 1 000 Verletzte.
    1948 In Moskau werden die seit mehreren Wochen andauernden Besprechungen über die Beendigung der Blockade Berlins unterbrochen.