Bukarest

    Aus WISSEN-digital.de

    rumänisch: Bucuresti;

    Das Weiße Haus in Bukarest

    Hauptstadt von Rumänien; im Südosten des Landes gelegen; 1,95 Millionen Einwohner.

    Universität; Erzdiözese; Schloss; Industriestandort (Metall, Maschinen, Textil, Chemie, Lebensmittel); Kernforschungsinstitut.

    Geschichte

    In den Chroniken seit dem 14. Jh. genannt; seit dem 17. Jh. Residenz der Fürsten der Walachei, 1862 Hauptstadt des neu gebildeten Fürstentums Rumänien; im 1. und 2. Weltkrieg von deutschen Truppen besetzt; durch alliierte und deutsche Luftangriffe teilweise zerstört.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. November

    1949 Kurt Schumacher bezeichnet Konrad Adenauer als "Bundeskanzler der Alliierten" und wird daraufhin für 20 Sitzungstage aus dem Bundestag ausgeschlossen.
    1974 In einer Erklärung bekräftigt der Vatikan die kompromisslose Ablehnung des Schwangerschaftsabbruchs durch die katholische Kirche.
    1974 Der griechische Diktator Papadoupoulos und die Obristen werden vom Staatspräsidenten entmachtet.