Brygos

    Aus WISSEN-digital.de

    griechischer Töpfer und Vasenmaler; * tätig um 490-470 v.Chr.

    gehört mit Euphronios, Duris und Makron zur Gruppe der bedeutenden attischen Vasenmaler des rotfigurigen Stils. Erhalten ist eine Reihe signierter Gefäße, meist Schalen. Daneben werden ihm viele weitere Stücke aus stilistischen Gründen zugeschrieben. In mythologischen Szenen und Symposien, auch in obszönen Bildern von starkem Realismus, erweist er sich als höchst lebendiger Erzähler, dem Erfindungsreichtum, Fantasie und Humor eigen sind.

    Hauptwerk: Iliupersisschale (Paris, Louvre). Weitere Gefäße in London, Britisches Museum; München, Museum antiker Kleinkunst; Würzburg, M.-v.-Wagner-Museum.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. September

    1513 Entdeckung des Pazifiks durch eine Gruppe von Spaniern unter Führung von Vasco Núñez de Balboa.
    1792 Polen wird durch die Zweite Polnische Teilung zwischen Preußen und Russland aufgeteilt und auf einen kaum lebensfähigen Rest reduziert.
    1894 Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Die Weber" wird in Berlin zum ersten Mal öffentlich aufgeführt, nachdem es von den preußischen Zensurbehörden freigegeben worden ist.