Brunhild, Königin von Austrasien

    Aus WISSEN-digital.de

    Königin des Ostfränkischen Reichs; * um 550 , † 613

    567 vermählt mit Sigbert von Austrasien; trieb ihn zum Krieg gegen seinen Bruder Chilperich von Neustrien, der sich nach der Verstoßung Galswinthas, der Schwester Brundhildes, mit Fredegunde vermählt hatte; erlag als Regentin dem Aufstand des austrasischen Adels; dem Sohn Fredegundes Chlothar II. ausgeliefert und zu Tode gefoltert.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. November

    1920 Das finnische Parlament will der Vorherrschaft der schwedischen Sprache in Finnland mit einem neuen Sprachengesetz begegnen.
    1982 Die so genannte Thames Barrier, das zu diesem Zeitpunkt größte bewegliche Hochwasserwehr der Welt, wird in London in Betrieb genommen.
    1999 Die Vereinten Nationen haben das Programm "Öl gegen Lebensmittel" lediglich für 14 Tage verlängert. Als Reaktion darauf bricht der Irak alle Öllieferungen ab, die ihm das gegen ihn verhängte Wirtschaftsembargo noch erlaubt hat.