Braunschweig

    Aus WISSEN-digital.de

    Braunschweiger Schloss

    Stadt in Niedersachsen, an der Oker gelegen; 68 m ü. NN; ca. 245 000 Einwohner.

    Dom, historische Altstadt; Industriestandort.

    Kunst und Kultur

    Romanischer Dom, 1173 gegründet, mit Grabmälern Heinrichs des Löwen und seiner Gattin. Weitere Bauten: St. Ägidien (1278-1300), St. Martini (1275 ff. zur frühgotischen Hallenkirche umgestaltet); Burg Dankwarderode (1173-95) mit bronzenem Löwen auf dem Burghof (von Heinrich dem Löwen 1166 errichtet), Gewandhaus mit Renaissancefassade. Die Fachwerkbauten der Altstadt wurden im Zweiten Weltkrieg zerstört.

    Herzog-Anton-Ulrich-Museum, gegründet 1754, vor allem mit niederländischer Malerei des Barock.

    Geschichte

    Burg Dankwarderode

    Siedlung um die Burg Dankwarderode; Brunswik 1031 erstmals erwähnt; kam 1127 an das Haus der Welfen, Stadtrecht durch Heinrich den Löwen; 1247 Hansemitglied, 1753 herzogliche Residenz.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.