Blende (Architektur)

    Aus WISSEN-digital.de

    architektonisches Motiv zur Dekoration oder Gliederung, einer Mauerfläche vorgesetzt, ebenso flache Mauervertiefung mit verschiedenartigen Umrissen (Rosetten, Dreiecken, Kreisen usw.). Blenden kommen vor als Blendbogen, Blendnischen (eingetiefte Nischen), Blendarkade (aus der gotischen und romanischen Baukunst), Blendfenster, Blendmaßwerk (eine Vorblendung einer Fassade ohne Mauerdurchbruch) und Blendfassade (über das Bauelement hinausragend).



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. November

    1634 Nach der Schlacht von Tuttlingen müssen die Franzosen Württemberg aufgeben und sich über den Rhein zurückziehen.
    1859 Der britische Biologe Charles Darwin veröffentlicht sein grundsätzliches Werk "Die Entstehung der Arten".
    1936 Carl von Ossietzky, dem Herausgeber der "Weltbühne", wird der Friedensnobelpreis verliehen.