Billard

    Aus WISSEN-digital.de

    (französisch "krummer Stab")

    ein Kugelspiel auf einem rechteckigen Tisch (Billard), dessen Ränder (Bande) gummielastisch sind und der mit grünem Tuch bespannt ist. Der Billardball bzw. die -kugel, meist Elfenbein, wird abwechselnd von mindestens zwei Spielern mit einem Stab (Queue) so gestoßen, dass er die beiden anderen berührt (karamboliert). Verschiedene Spielformen geben die Anzahl der Bälle, deren Ziel und deren Verlauf vor. Dabei dominieren die Variationen Karambolage, Billardkegeln und Snooker Pool.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. September

    1907 Graf Zeppelin unternimmt mit seinem Luftschiff eine erfolgreiche Versuchsfahrt über dem Bodensee.
    1921 Die Automobil-Verkehrs- und Übungs-Straße GmbH eröffnet die nach ihren Anfangsbuchstaben benannte Avus-Rennstrecke in Berlin.
    1959 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow beendet eine zehntägige Reise durch die USA und beginnt anschließend in Camp David (bei Gettysburgh) politische Gespräche mit US-Präsident Eisenhower.