Bhubaneswar

    Aus WISSEN-digital.de

    Ort (Hauptstadt des indischen Bundesstaats Orissa) mit den mittelalterlichen nordindischen Tempeln in reinster Ausprägung. Der Parasuramesvara-Tempel vertritt die frühere Epoche (etwa 750 bis 900), der Lingaraja-Tempel (um 1 000) und der Rajarani-Tempel die Mittel- (etwa 900 bis 1100) bzw. die Spätphase (etwa 1100 bis 1250). Die Hauptteile des Tempeltyps von Orissa sind der Sikhara ("Deul" genannt) und die "Jagamohan"-Halle. Alle Bauten sind reich verziert und mit Skulpturen geschmückt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Oktober

    1648 Der Westfälische Friede beendet den Dreißigjährigen Krieg.
    1795 Mit der dritten polnischen Teilung (zwischen Preußen und Russland) geht die Geschichte der Königlichen Republik Polen zu Ende.
    1885 Die österreichische Operette "Der Zigeunerbaron" von Johann Strauß wird in Wien uraufgeführt.