Bergsteigerpreis

    Aus WISSEN-digital.de

    dreimal in Form der olpympischen Goldmedaille verliehener Preis (Prix olympique d'alpinisme). Den Bergsteigerpreis erhielten in Chamonix 1924 der englische General Charles Granville Bruce als Leiter der Mount-Everest-Expedition 1922, in Lake Placid 1932 die Deutschen Franz und Toni Schmid für die Erstbesteigung der Matterhorn-Nordwand und in Berlin 1936 die Schweizer Hettie und Günther Dyhrenfurth für ihre beiden Himalaja-Expeditionen 1930 und 1934. Siehe auch Olympische Kunstwettbewerbe.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Oktober

    1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.
    1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
    1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.